Montag, 29. August 2011

Die Schwestern sind zurück

Hallo alle zusammen. Nachdem ich bereits mehrmals darum gebeten wurde (und weil der 2te Teil des ETC Rückblicks noch ein wenig auf sich warten lässt) gibt es hier nun endlich einen kurzen Artikel zu den "neuen" Sisters. Warum ich das neu so betone? Weil sich eigentlich nicht wirklich viel geändert hat, einzig die Varianz des alten Codex gibt es nicht mehr- Blood Angels Spieler werden sich mit schrecken an die Zeit zurück erinnern. Dafür sind die Sachen aber auch nicht wirklich billiger geworden und die Sonderregeln wurden ebenfalls reduziert.
Aber schauen wir uns mal genau an.

SONDERREGELN:
Kaum ein 40k Spieler hat nicht schon mehrmals die kleinen Frauen verflucht, die auf einmal mit einem 3++ Save oder Rending agieren. Dazu noch Möglichkeiten Ini und Stärke zu steigern oder sich einfach so wieder zu sammeln. Tja, all das gibts nicht mehr.
Stattdessen hat jeder Trupp jetzt einen(!) eigenen Act of Faith. Da sind gute Sachen dabei wie alle Waffen synchronisieren für die Schussphase, Treffer von 1 wiederholen oder das gute alte Rending (welches es passenderweise für die Retributoren gibt!). Allerdings findet sich auch viel Blödsinn wie z.B. +1 Stärke und furchtlos. Klingt zwar am ersten Blick toll, aber bringt der Einheit einfach kaum was. Auch +1 Ini und Erzfeind möchte ich mal im Raum stehen lassen als eher nutzlos.

Ebenfalls verändert hat sich die Anzahl der Glaubenspunkte. Hat man früher für jede Einheit einen bekommen (sowie einen wenn diese zum Imperator geschickt wurde), gibt es jetzt pro Runde W6, im Schnitt also zwischen 3 und 4.
Auch das wirken hat sich verändert. Wurde zuvor entweder über oder unter der Modellanzahl im Trupp gewürfelt ist es jetzt ein ganz einfacher 5+ Wurf, welcher aber modifiziert werden kann. Im Normalfall wird man das ganze auf die 4+, ein wenig später sogar auf die 3+ schaffen. Da die Acts jetzt nicht mehr den Einfluss auf das Spiel haben werden (da wie bereits gesagt jeder Trupp seinen eigenen hat und es keine Allgemeinen mehr gibt) denk ich kann man mit der Regelung leben.
Noch erwähnenswert ist das nun alle Modelle die sich dem Trupp anschließen von den Acts profitieren. Da können sich mit unter ganz interessante Möglichkeiten ergeben ;)

Der letzte Punkt bei den neuen Sonderregeln geht an den Schild des Glaubens. Dieser gibt allen Sisters (auch Fahrzeugen!) einen 6er Rettungswurf. Nicht die Welt, aber immerhin wurden die Sachen deswegen nicht teurer.

HQ:
Hier haben wir zunächst einmal die Principalis, welche es nur noch in einer Größe gibt. Die Ausrüstungsoptionen sind mehr als nur bescheiden (keine Mäntel, kein Buch,kein Schwert, kein garnix. Dafür aber Rosarius und Kombi-Waffen...) und der Mangel an allgemeinen Acts macht das ganze nur noch schlimmer, was auch daran liegt weil ihr eigener so richtig Müll ist-könnt sie doch wenigstens eine E-Waffe haben könnte man noch drüber reden, aber so?
Dafür kann man ihr aber einen Kommandotrupp geben der von Haus aus FNP hat und immerhin 3 Spezialwaffen beherbergen kann. Das ganze dann noch in einen Immolator und ab geht die Reise...leider nur in den Schrank, weil eine 6 Frauen starke Einheit für über 250 Punkte bringt mich nicht gerade in Jubelstimmung.

Weiters haben wir dann noch den Konfessor. Dieser schaltet uns die Jünger der Ekklesiarchie frei (Todeskult Assassinen, Crusader oder Flagellanten). Da der gute Mann wie ein Ordenspriester funktioniert (und spannenderweise bessere Ausrüstungsoptionen als die Principalis hat) wäre das ganze schon eine sehr interessante Angelegenheit. Wäre-WENN man als fahrbaren Untersatz nicht nur Rhino und Immolator hätte. So kann man die Jungs jetzt entweder zu Fuß laufen lassen (als Kontereinheit) oder darauf hoffen das irgendwer so nett ist und dich mit dem Rhino nah genug ranfahren lässt.
Es bleibt daher beim theoretischen Potential denke ich, nicht zuletzt weil auch der Spaß wieder über 200P kosten würde und man bei 1750P doch schon sehr genau kalkulieren muss.

Den Abschluss in der HQ Abteilung bilden die 3 spec. Chars welche, entsprechend GW-Trend, einfach mal viel besser sind als alles andere in der Sektion. Da hätten wir die liebe Celestine, die IMMER noch IMMER WIEDER aufsteht und im Nahkampf einen echten Gegner darstellt jetzt. Dafür kostet sie auch im Vergleich zu früher nur noch die Hälfte.
Ebenfalls vertreten sind meine zwei Lieblingspriester, Uriah Jacobus (der seiner Einheit FNP und +1 Attacke gibt, dazu den normalen Priestermist und der einen den Wurf für die Anzahl der Faithpoints wiederholen lässt) und Erzkonfessor Kyrinov (furchtlos und auch sonst nicht ganz so toll). Ich brauche denk ich nicht erwähnen das beide ein bisschen mehr als einen Nasenrammel kosten ;)

ELITE:
Hier haben wir zunächst mal wieder eine Einheit die keinen Slot braucht, nämlich die Prediger. Quasi die billigere Variante zum Konfessor, dafür aber auch die schlechtere. Wird man denk ich kaum mal sehen, daher erspar ich mir hier weitere Kommentare.

Ebenfalls Elite sind nachwievor die Celestias. Wäre ihr Act nicht dermaßen sinnlos (vorallem wenn man bedenkt das sie gerademal eine E-Waffe erhalten können!), ich würde sie dennoch nicht nehmen-einfach weil Dominatoren das selbe machen würden, nur besser und billiger.

Die letzte Einheit hier sind die Repentias. Diese laufen nachwievor ohne Rüstung durchs leben, dafür aber mit einem Eviscerator. Dadurch das sie sprinten können, einen Act haben der ihnen sogar hilft und die Möglichkeit, einen Priester rein zu nehmen( wodurch zwar Sprinten verloren geht, sie aber öfter treffen werden!), sind sie sogar sowas wie eine Option. Wenn man also ein wenig Farbe in seiner Armee haben möchte, 5-6 von den Mädls zusammen mit einem Priester (Uriah wenn man gemein ist) und da geht schon was weiter. Auf jeden Fall bewahren sie die Elitesektion davor zu einer Gruft voller Codexleichen zu werden!

STANDARD:
Durch den Wegfall des Inquisitors (was viele verfluchen werden da die Schwestern jetzt einfach überhaupt keinen Psi-schutz mehr haben!) gibt es auch keine Gardisten mehr. Auch Allierte sind weggefallen. Daher bleibt es der gemeinen Standardschwester vorbehalten hier für Action zu sorgen. Das tut sie auch brav, noch dazu billiger als früher, was aber eigentlich nur daran liegt das man fürs Rhino weniger zahlen muss. Ansonsten gibts hier wenig neues zu berichten. 10 Mädls, schwerer Flamer, normaler Flamer oder Melter, das ganze in ein Rhino und ab geht die wilde Reise. Rending gibts leider nicht mehr, dafür die Möglichkeit Einser beim Trefferwurf zu wiederholen. Besser als ein Stein am Kopf ;)
Leider kann die Prioris einfach garnichts, was durch die nicht vorhandene Ausrüstung nicht unbedingt verbesser wird.
Aber hab ich schon erwähnt das man fürs Rhino jetzt weniger zahlt? ;)

STURM:
Die vermutlich wichtigste Abteilung hier. Zum einen wegen den Dominatoren, welche mit 2 Meltern im Immolator auf Jagd gehen (oder mit 2 Flamern und Kombiflamer, was dann für Orks sehr schmerzhaft wird wenn da 4 gesynchte Schablonen auftauchen auf einmal).
Zum anderen wegen den immer noch guten Seraphim, welche jetzt mit ihren Infernopistolen ein echtes Problem darstellen da sie BEIDE Pistolen abfeuern können. Dazu gibts noch den netten Act mit dem man Verwundungswürfe wiederholen kann sowie die immer wieder für den Gegner überraschende Fähigkeit Zurückfallen. Bei Punktekosten von unter 150P mit Spezialwaffen beinahe schon ein must have!
Hier sollte man auf jeden Fall alle 3 Slots ausnutzen da die Einheiten nicht nur gut sind, sondern auch fürs Spiel selbst wichtig mit ihren Funktionen (Stichwort:Scout bei den Dominatoren!!)

UNTERSTÜTZUNG:
Auch hier gibt es nichts neues. Wir haben nachwievor den Exorzisten, welcher bei den meisten Spielern alle 3 Slots belegen wird. Und wir haben die Retributoren, welche mit ihren schweren Boltern ein wenig den Massebeschuss unterstützen. Oder aber mit 4 schweren Flamern im Auto sitzen^^ Kostet zwar ein Vermögen, aber wer hat nicht schon mal davon geträumt 4 schwere rending Flamer anlegen zu können?
Dennoch, in den meisten Fällen wird es der Exorzist werden da man in den anderen Trupps bereits genug Bolter und Flamer dabei hat.

WIE WÜRDE ICH DAS SPIELEN:
Tja, ich hab mich damit nicht seeehr beschäftigt geb ich zu, aber ein wenig adaptiert von meiner alten Sistersarmee kommt in etwa das hier raus mit dem ich mir durchaus zutrauen würde auf Turnieren oben dabei zu sein!

St. Celestine
10 Sisters, schw. Flamer, Melter, Rhino
10 Sisters, schw. Flamer, Melter, Rhino
10 Sisters, schw. Flamer, Melter, Rhino
10 Sisters, schw. Flamer, Melter, Rhino
5 Dominatoren, 2 Melter,Kombimelter, Immolator
5 Dominatoren, 2 Melter,Kombimelter, Immolator
5 Seraphim, 2 Infernopistolen
Exorzist
Exorzist
Exorzist

macht knackige 1750P und genug Beschuss um Panzer aber auch Masse klein zu kriegen.

Kommentare:

  1. ui, ich habe es befürchtet dass sie noch schlechter werden.

    naja, wenigstens muss ich nichts dazu kaufen sollte ich sie spielen wollen. :P

    Grüße, Ismael

    AntwortenLöschen
  2. naja schlechter-vorher waren SOB halt imps mit exis und tischweiter matrix. das gibts halt jetzt nicht mehr. warum sie aber auch keine assassinen mehr haben versteh ich nicht :(

    AntwortenLöschen
  3. Prediger mit Todeskultassas. und Kreuzrittern in einem Rhino schaut mir nach einer sehr guten Kombo aus.

    AntwortenLöschen
  4. 80 pkte für ein MM Immolator ist schon viel Holz...aber wenistens hat er scout bei den Doms...ohne SC...wird wohl kaum einer die SoB spielen... die prediger combo ist jetzt auch nicht so der hammer...ohne granaten und sonstiger unterstützung...also ein landraider wär da schon wichtig...die haben nix was cybots/fahrzeuge aufmacht oder gegen T6...

    AntwortenLöschen
  5. LR gibts aber leider nicht, darum wie du schon sagst ist prediger mit assas halt nur halb so spannend...abgesehen davon das es halt mit hammerhand besser ist ;)
    das die scout haben ist mir erst jetzt aufgefallen,danke!

    AntwortenLöschen
  6. aber uriah jacobus macht das battle conclave schon interessant...5 attacken im charge von den assasinen...crusader 3++/4+FNP ...jedoch bleibt der 0 fahrzeug output...ob die st.celestine in IC oder nur ein C ist muss halt noch geklärt werden...teil 1. IC...Teil 2 nur C...falls du der Celestine die seraphs anhängen wolltest... summa sumarum keine Tier 1 Armee (zumindest ohne Chars)

    AntwortenLöschen
  7. Hammerhand ist denk ich gleich gut wie Treffer wiederholen. Psitest ist halt keine fixe Sache. Und Assault Vehicles ist nicht alles.

    AntwortenLöschen
  8. tier 1 warens vorher auch nicht,jetzt leidens halt unter der fehlenden psi abwehr auch noch!
    uriah war immer mein gedanke,prob ist halt das es teuer ist und bestenfalls im rhino fährt.da fehlt halt der LR!
    celestine wäre eigentlich alleine unterwegs gewesen-die soll rumspringen und den gegner nerven,zumal sie ja immer wieder aufstehen kann ;)

    AntwortenLöschen
  9. ja ich glaube auch dass sie alleine sein muss..angehängt wird sie vielleicht noch überrannt..und kann nicht mehr wiederaufstehen

    AntwortenLöschen
  10. sodale, heut zweimal dagegen gespielt-fazit:die liste nervt. exis sind zach und die dominatoren wenn man sie richtig einsetzt gold wert. über celestine rede ich nicht,nur so viel sei gesagt:broken hat einen neuen namen ;)

    AntwortenLöschen
  11. Naja bis jetzt war das für mich der schwule DE Baron der die kleinen Flieger so dermaßen pusht. Hatte am Augsburger Turnier das "Vergnügen" gegen den zu spielen.

    mfg

    AntwortenLöschen
  12. ja aber der macht ihm nahkampf nicht so radau-ausserdem, wenn er mal umfällt ists aus. die dame aber steht immer wiedermal auf, dh bekommst du auch keine KP, keine SP (wobei die 115 die sie wert ist sowieso als witz zu werten sind^^). und 5 marines nimmt die recht locker auseinander ;) generell gibts recht wenig was sie nicht hauen könnte(ausser fahrzeuge halt)-weil hey,selbst wenn sie sterben sollte, sie kommt ja wieder!!

    AntwortenLöschen
  13. gegen sie braucht man einfach die letzte Runde dann steht sie nicht auf... und alle marines müssen im fahrzeug bleiben...gegen die Palawand...darf sie halt ihre im Schnitt 2 Wunden machen.. ansonsten muss man eben hoffen dass sie verschockt (gk strike squad ahoi);)
    oder man bindet sie im ewigen nahkampf mit einem riflebot...hit and run würde ihr noch gut stehen ;)

    AntwortenLöschen
  14. nette Variante wäre evtl:
    St. Celestine
    Jacobus
    9 Jünger, 6 TKA, 3 KR, Rhino
    10 Sisters, 2 Melter, Rhino
    10 Sisters, 2 Melter, Rhino
    10 Sisters, 2 Melter, Rhino
    10 Sisters, 2 Melter, Rhino
    5 Dominatoren, 2 Melter, rhino
    5 Dominatoren, 2 Melter, rhino
    Exorzist
    Exorzist
    Exorzist
    1750

    AntwortenLöschen