Samstag, 29. September 2012

Nach dem ETC...


..ist ja eigentlich vor dem ETC.Doch wo wird es ein, wer wird spielen, wie werden die Regeln aussehen? Gibt es noch Spieler die Interesse haben? Wie steht die WGC Crew dazu??Fragen über Fragen...
Aus diesem Grund werfen wir mal einen Blick auf ein mögliches ETC 2013-mit oder ohne mir, das wird sich weisen.

WANN?
Ziemlich sicher am zweiten Augustwochenende bzw in der zweiten Augustwoche für all jene die ESC auch spielen wollen.Ob es zusammen mit Fantasy u FOW sein wird steht noch in den Sternen, nicht weil die Jungs dort blockieren würden sondern einfach weil es langsam Eng wird eine Halle zu finden für 1000 Spieler. Schließlich brauchen alle 3 Systeme doch auch ein wenig Platz ;)

WO?
Im Moment steht nur fest, das es nicht mehr in Polen sein wird. Ob nie wieder nach letzten Jahr wird sich zeigen, aber auf jeden Fall nicht 2013.
Im moment haben wir Bewerbungen aus Novi Sad, Levadia(Griechenland, am Meer!!), Belgien, Münster, den USA und Australien, wobei die letzten beiden vermutlich eher ausscheiden werden ;)
Ich persönlich hoffe auf Novi Sad, ansonsten würde ich für Münster stimmen,da weiß man was man bekommt!Griechenland wäre zwar auch nett, aber ich würde nur ungern im Sommer dort a)unklimatisiert spielen und/oder b)wegen irgendwelchen Streiks dann dort stranden.

WER?
Ja, das ist die Millionenfrage.
Wir haben die Crew von diesem Jahr, wobei sich hier die Frage stellt bei manchen ob sie nochmal wollen. Zwar haben wir diverse Legionäre an der Hand (mitlerweile 4), aber natürlich wäre es schön wenn wir ein rein österreichisches Team schicken könnten. Doch woher die Spieler nehmen?
Einfallen würden mir hier nur die Tiroler (falls diese Interesse haben, da hört man nichts konkretes leider) sowie die WGC Crew...doch auch hier ist bis dato leider niemand an mich herangetreten,obwohl ich durchaus hörensagen über ein Interesse vernommen habe.
Vermutlich wird es am Ende so wie jedes Jahr ablaufen-der Captain kann mit Müh und Not ein Team zusammenstellen, füllt dieses dann mit Legionären auf und schaut was rauskommt. Das man so nie um einen Topplatz mitspielen wird ist klar, aber leider kaum zu ändern...schließlich kann man nur schwer jemanden zum spielen zwingen.
Hier wäre ein zusammenwachsen der Community respektive der einzelnen Klubs/Gruppen wichtig. Wie wichtig das ist und was man damit erreichen kann hat das Fantasyteam eindrucksvoll gezeigt dieses Jahr! Noch ein Grund mehr quasi die Differenzen zur Seite zu legen und von vorne zu beginnen.
Doch um auch nur Ansatzweise diesen Erfolg zu erreich gehört auch ein gewisser Aufwand an Training dazu, denn selbst wenn man ein Volk bzw eine Liste seit Ewigkeiten spielt kann man immer noch was dazulernen. Den gerade am ETC werden Fehler nur schwer verziehen!
Natürlich ist mir klar, das es für viele schwer ist (Kinder,Job,Freundin,Studium,..), aber da muss man sich einfach die Zeit abknapsen wo. Das ETC ist nunmal DIE Gelegenheit, international zu spielen,es ist nur EINMAL im Jahr...wenn man hier mitspielt weiß man in der Regel worauf man sich einlässt, was auch einer der großen Streitpunkte dieses Jahr war und für mich einer der Gründe warum meine Lust eher gegen Null tendiert. Weil was hilft es wenn man die Leute zwar dazu bringt, Bewertungen aller Listen abzugeben, wenn diese einfach NUR auf theoretischen Überlegungen basieren und KEIN EINZIGES Testspiel gemacht wurde? Nicht viel, das kann ich euch sagen.
Dabei erspart man sich als "einfacher Spieler" diverse Abstimmungen, Regeldiskussionen, Streiterein über Missionen, Listenkontrolle, Flugbuchungen, Hotelsuche,...alles aufgaben die man als Captain auch noch inne hat!
Aber schauen wir mal,vielleicht findet sich ja ein anderer der gerne Captain sein möchte...bis dahin auf jeden Fall werde ich die Geschicke des Teams weiterleiten und versuchen, jeden möglichen Vorteil für uns herauszuschlagen, quasi als ETC-Chairman für Österreich


Kommentare:

  1. Warum soll jemand aus dem WGC an dich herantreten? Wenn deine Lust gegen NULL geht, solltest du es lassen, keine zwingt dich dazu. Das hoff ich jedenfalls für dich.
    herbert
    PS: Dinge, die man sich ausborgt, gibt man wieder zurück - auch wenns nur ein WD ist.

    AntwortenLöschen
  2. ??Meinst du den WD beim Charity?den hab ich dort liegen lassen nachdem ich ihn durchgeblättert hab.
    u herantreten...nachdem ich alle passwörter,zugangsdaten usw hab, wenn ich es zurücklege machts garkeiner!

    AntwortenLöschen
  3. Die Sache muss man offiziell zurücklegen / übergeben beim ETC board. Es werden auch immer wieder Sachen abgestimmt, also jemand muss permanent präsent sein.

    Wenn man sich allerdings Herberts Post so durchliest scheint mir eine (freundliche) Kooperation unwarscheinlich.

    Oder sehr ich das falsch?

    AntwortenLöschen
  4. siehst du evtl falsch.
    offiziell zurücklegen ist schwer, ich kann einen nachfolger präsentieren, aber dazu müsst ich halt wissen wer ;)

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab's immer nur aus der Sicht eines Teammitglied erlebt, aber was die Captains (Fabian/Georg) immer an Hackn zum Machen haben, is echt net wenig! Also ich würds auf keinen Fall machen wollen.

    lg tom0184

    AntwortenLöschen
  6. Moin Jungs.
    So mal zum Thema WGC und ETC.
    Wir haben unison schon vor geraumer Zeit gesagt, dass weder Philipp, noch Pfalli, noch der Wutaffe oder ich, zur ETC fahren würden. Dafür fehlt uns allen die Lust und die Zeit sowie das Interesse. Damit fällt das WGC Team für die ETC wohl leider flach.
    Mich würde mal interessieren woher du das Gemunkel gehört hast, das irgendwer von uns Interesse hat. Wir haben immer den Standpunkt gehabt das wir das nicht machen werden.

    LG

    Tim

    AntwortenLöschen
  7. Interesse der Tioler ist schon da und wenn ich mich recht entsinne haben wir auch in Österreich mit keinem Klub irgendwelche Probleme. Wenns mal was gegben hat, dann mit einzelnen Spielern.

    Captain will denke ich niemand aus unseren Reihen machen, wenn unerwartet doch, kann er sich ja bei dir melden :)

    Zudem gibs in Österreich keine großen 40k Turniere und da fängt die Problematik schon an. Um wieder mal ein 60 mann Turnier zu spielen fang ich nun wieder mit Fantasy an. mir gehen die großen Events einfach ab.

    Der WGC war bemüht mit dem Start in die neue Edition was zu liefern, aber da dort aus Wien und Umgebung schon nicht sehr viele Spieler gekommen sind, war uns die Anreise auch zu weit. Generell merkt man einfach das die 8te bis jetzt nicht so begeistert bei uns in Österreich(wir in Tirol spielen eig recht regelmäßig, aber die Wiener waren ja nicht angetan(Motivation) vom DoLS). Vielleicht wird das ja in nem halben Jahr besser.

    mfg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. naja die WGC hat versucht ein großes Event auf die Beine zu stellen, leider hat ihnen der Editionsumbruch dazwischen gefunkt, Ich bin mir aber sicher das wenn sie wieder zu einem AGT einladen 30+ sich finden werden. Die 40k Comm ist halt leider nicht so reisefreudig wie fantasy :(

      Löschen
  8. Tim,
    Deinen Post werte ich persönlich -vorab- als eine pauschale WGC Absage - soweit Du das WGC Sprachrohr bist, was ich auch nicht weiß.

    -Georg

    AntwortenLöschen
  9. Offizielles WGC-Statement:
    Weder ich, Wutaffe, Philipp oder Tim erheben/-hoben jemals einen Anspruch auf das Lenken der Geschicke des ETC-Nationalteams. Wir haben uns nie eingemischt, und werden uns hier nicht einmischen.
    Ob jemand der 4 als Spieler für das ETC zu Verfügung steht, oder auch nicht, ist dessen eigene Entscheidung und auch Meinung (quasi privat).

    Für alle die es immer noch nicht verstehen wollen, nocheinmal langsam:
    Der WGC ist da um Turniere zu organisieren, und kein Turnierspieler-Teambündnis per se oder ein Club mit Mitgliedschaftsbeitrag.
    Offizielles WGC-Statement ENDE


    Können wir jetzt bitte wieder mit dem ETscCmäh Flamewars weitermachen...

    Ich heiz mal die Stimmung an, damit ich wieder was zum Lesen bekomme:
    Ist jetzt der Herbert der neue Captain, quasi als "Dieter Bohlen des gepflegten Tabletops", oder doch noch die üblichen Nomo-walking "Wildecker Herzbuben"? Oder sollen wir jetzt gemeinsam einen "Österrich sucht den ETC Superstar" suchen mit casting und so...
    Da würden sich da Philipp und ich gleich für die Jury melden, als Sido & Peter Rapp!

    Vielleicht aber solltens wir es wie mit dem öster. Fußball halten, und es einfach bleiben lassen im internationalem Vergleich.

    -Pfalli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wenn der wutaffe dann die sarkissova ersetzt bin ich fürs casting :D

      Löschen
  10. Shit , hab Herb schon wieder ins WGC reingerechnet.
    Sorry mein Fehler.

    Und Alex, hier flamed keiner, dachte wir haben das hinter uns ..

    -G

    AntwortenLöschen