Donnerstag, 7. April 2011

Oje 2011 Turnierpreview

Es ist endlich so weit, das erste Einzelturnier des Jahres im WoW steht vor der Tür und wie gewohnt werden die No mo Walking Jungs und ich versuchen, das Turnier zu rocken. Da wir mit Georg, Martin und mir die 3 Topgesetzten Spieler des Turnieres stellen und weder Jan, Rudi noch Markus dabei sind wäre alles andere als ein Sieg von einem von uns 3 eine echte Überraschung-eine, die ich am ehesten noch dem Jani zutrauen würde. Aber ob die 150 Orks so gut wie in Salzburg funktionieren? Man wird sehen.
Ansonsten ist das Turnier leider deutlich schlechter Besucht als die bisherigen Turniere die ich dieses Jahr besuchen konnte, aber vielleicht finden sich ja noch ein paar kurz entschlossene :) Es wäre sicherlich nicht schlecht!
Doch genug der einleitenden Worte, schauen wir uns mal an was uns hier genau erwartet!

DIE ECKDATEN:
Gespielt werden diesmal nur 1500 Punkte, dafür aber gleich 4 Spiele. Das ist neu im Klub, bietet aber eine angenehme Abwechslung und macht das Spielen ein wenig spannender-wenngleich natürlich bei so wenigen Anmeldungen die Gefahr besteht das trotzdem nach Runde 3 das ganze eigentlich entschieden ist :)
Erlaubt sind neben den gängigen Codizes auch der neue GK Codex und natürlich Spec. Chars, wobei ich nicht glaube das bei dieser kleinen Punktgröße Mephiston und Freunde herumhüpfen..wobei, wer weiß.
Da es keine Armychoice gibt und sich die Bemalwertung lediglich auf bemalt/unbemalt beschränkt kann man im Prinzip spielen was man will, was natürlich einige Möglichkeiten bietet, doch dazu später mehr. Werfen wir nun mal einen Blick auf die Missionen.

DIE MISSIONEN:
Die Missionen sind nicht wirklich was neues sondern kommen alle direkt aus dem Regelbuch, wild zusammengewürfelt. Neben der obligatorischen Killpoint Mission gibt es wie immer auch 3 Markermissionen, aber seht selbst:
  1. Suchen und Sichern mit 2 Markern
    Aufstellung: Speerspitze
  2. Vernichtung
    Aufstellung: Kampf im Morgengrauen
  3. Suchen und Sichern mit 3 Markern von denen einer im Zentrum liegt
    Aufstellung: Schlagabtausch
  4. Erobern und Halten mit 5 Markern
    Aufstellung: Kampf im Morgengrauen
Dazu kommt wie gewohnt eine Siegespunkt Tabelle welche einem noch + oder - Punkte beschert, je nachdem wie Hoch die Verluste waren. Neu hier ist, das man nicht wie sonst für einen Sieg ein 30-10 bekommt sondern "nur" ein 15-5, die erreichbaren Punkte also halbiert wurden. Damit sieht die neue Siegespunkttabelle wie folgt aus:

0-250:0
250-500:+/-1
500-750:+/-2
750-1000:+/-3
1000-1250:+/-4
1350+ +/-5

Unterm Strich also nichts neues. Was ich daher ein wenig vermisse ist eine 4te, wirklich andersartige Mission. Zum Beispiel eine wo man in die Gegnerische Aufstellungszone kommen muss oder ähnliches. So muss man nicht wirklich umdenken bei der Armeezusammenstellung und kann fast durch die Bank gekürzte Varianten seiner normalen Turnierlisten spielen. Schade, aber auch wieder gut im Hinblick auf meine Armeewahl ;)

DIE TURNIERPUNKTE:
Es gibt 4 Spiele, was insgesamt ein Maximum von 80 Punkten ergibt. Dazu kommen 15P falls die Armee völlig bemalt ist, was eigentlich obligatorisch ist wenn man ernsthaft um den Sieg spielen will. Ergibt also 95 Punkte, was meiner Rechnung nach ca 80 Punkte (inklusive Bemalung) für einen sicheren Top 3 Platz erforderlich macht und in etwa 85 für den Sieg-grobgeschätzt. Allerdings ist bei nur 14 Teilnehmern selbst mit einem 3-1 Record der Sieg durchaus möglich...

DIE ARMEEAUSWAHL:
Nun gut, 1500P sind echt keine gewohnte Umgebung, dementsprechend schwierig war es für mich hier eine Liste zu finden :) Bossbiker fielen leider raus da sie den Punkterahmen sprengen würden, Dark Eldar weil sie nicht fertig bemalt sind. Leider-wäre eine gute möglichkeit gewesen :)
Eldar waren lange Zeit eine Überlegung, aber mit 2x5 Jägern im Serpent ein Turnier zu bestreiten schien mir dann doch ein wenig Riskant, dazu fehlt mir da ein wenig die Übung und auch der Nerv um 4 Spiele lang "Hasch mich" zu spielen. Abgesehen davon ist die Armee wirklich Mühsam zum transportieren ist und sie in der Vitrine eigentlich ganz gut steht ;)
Tyraniden waren dann bis gestern Nacht meine Wahl-2 Tervis, 6 Wachen und 60 Symbionten. Leider müsst ich noch 3 Wachen und ca 15 Symbionten bemalen und die Zeit hab ich einfach nicht. Darum wurde es am Ende ganz klassisch die Armee, mit der ich bereits in Salzburg gute Erfahrungen gesammlt habe: die Imperiale Armee! Da mich keine der Missionen zu massiven Bewegungen zwingt kann ich relativ ruhig hinten stehen und schauen, was passiert - im besten Fall die Zerstörung des Gegners ;)
Hier also abschließend mein Meisterwerk für Samstag-mit spec. Char und großen Cojones!

Sie nannten ihn Snake...
*************** 1 HQ ***************

Kommandotrupp der Kompanie
- Kompaniekommandeur
- 4 x Veteran mit Plasmawerfer
+ Chimäre
- Multilaser
- Schwerer Flammenwerfer
- - - > 165 Punkte


*************** 1 Elite ***************

Soldat Sly Marbo
- - - > 65 Punkte


*************** 3 Standard ***************

Veteranentrupp
- 3 x Veteran mit Melter
- Veteranensergeant
+ Chimäre
- Multilaser
- Schwerer Flammenwerfer
- - - > 155 Punkte

Veteranentrupp
- 3 x Veteran mit Melter
- Veteranensergeant
+ Chimäre
- Multilaser
- Schwerer Flammenwerfer
- - - > 155 Punkte

Veteranentrupp
- 3 x Veteran mit Melter
- Veteranensergeant
+ Chimäre
- Multilaser
- Schwerer Flammenwerfer
- - - > 155 Punkte


*************** 2 Sturm ***************

1 Vendetta
- - - > 130 Punkte

1 Vendetta
- - - > 130 Punkte


*************** 3 Unterstützung ***************

Hydra-Flakpanzerbatterie
+ - Hydra Flakpanzer
- Schwerer Bolter
+ - Hydra Flakpanzer
- Schwerer Bolter
+ - Hydra Flakpanzer
- Schwerer Bolter
- - - > 225 Punkte

Raketenpanzer Manticor
- Schwerer Bolter
- - - > 160 Punkte

Raketenpanzer Manticor
- Schwerer Bolter
- - - > 160 Punkte


Gesamtpunkte Imperiale Armee : 1500

Kommentare:

  1. Gegen den Georg wirds schwer mit der Liste :)

    AntwortenLöschen
  2. Seh ich leider anders :(

    Logan
    Runen Priester
    Scouts
    3X Wolfsgardetermies
    TWC2
    2X Longfangs

    Maximal 8 Fahrzeuge kann ich pro Runde unter Feuer nehmen, würde also an den Fahrzeugdeckern
    entscheiden ..

    AntwortenLöschen
  3. hm...dafür mach ich im gegenzug leider auch nicht allzuviel und abschirmen gegen die scouts ist auch nicht :( ja,das könnt interessant werden :)

    AntwortenLöschen
  4. sind eh nur 9 Fahrzeugziele :) lasst halt eine chimäre aus ;) mein tip scouts entscheiden so wie gegen mich...wenn sie nur lahmlegen und waffe zerstören und dann fliehen...wirds blöd...

    AntwortenLöschen
  5. Die Performancebandbreite meiner Scouts ist grenzenlos. ^^
    Zumindest haben sie einen Standardtrupp aus dem Spiel genommen.

    AntwortenLöschen
  6. seit ich gesehen hab wie die jungs einen waaghboss + trupp in die flucht geschlagen haben muss ich zugeben,ich hab respekt :)
    wird auf jeden fall ein spannendes turnier :)

    AntwortenLöschen