Dienstag, 28. September 2010

Dark Eldar am Horizont



Hallo Leute.

Auf allgemeinen Wunsch, werden sich Fabian oder ich bemühen, zumindest einmal im Monat einen Update zu neuen Armeen, Gerüchten und Modellbausätzen von Games Workshop zu liefern.

Am Start sind gleich einmal die Dark Eldar, welche die letzten Monate ja die Community geprägt haben. Gleich vorweg, alle News sind von Plattformen zusammen geschnorrt :-) Dank gilt hier vorallem Spährentor, Brückenkopf, Warsser und Bell of Lost Souls.

Gehen wirs chronologisch an. Was waren die ersten Gerüchte ?

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

April 2010

* Viele Giftwaffen (Nahkampf wie Fernkampf.
* Abgespeckte Variante der Kampfdrogen.
* Die Armee soll sehr schlagkräftig sein, in dem Spielzug in dem sie ankommt.
* Eine Menge an Lanzen werden erwartet.
* Angeblich soll es sogar eine erste Melter-Lanze geben.
* Ebenso soll es ein Erfahrungspunktesystem geben für Einheiten, die gegnerische Einheiten ausschalten und damit stärker werden.
* Krieger und Hagashin sind Kernauswahlen, neue Einheiten werden erwartet und Eldar Harlequin sind im Codex enthalten.

Auf WarSeer brodelt seit längerem die Gerüchteküche und man hat sich die Mühe gemacht, alles zusammen zu fassen.Neueste Gerüchte nennen Phil Kelly als Autor des Codex Dark Eldar, da gibt es sicherlich schlechtere Ausgangssituationen. Außerdem sollen die Bausätze der ersten Wave bereits fertiggestellt sein.

Ein wirkliches Datum gibt es noch nicht, aber man spricht von einem Release binnen der nächsten 12 Monate, wahrscheinlich im Vorweihnachtsgeschäft um Oktober / November herum. Man sollte sich also nicht wundern, wenn die Dark Eldar auf dem Games Day vorgestellt werden (wahrscheinlich UK Games Day im September).

Die Dark Eldar sollen eine komplette Überarbeitung der Produktpalette erhalten , das wurde bereits mehrfach genannt und ist in Anbetracht des hohen Alters der Miniaturen als sehr wahrscheinlich.
Allerdings wird die Produktpalette, wie gewohnt in mehrere Waves aufgeteilt und nicht auf einmal erscheinen. Jes Goodwin soll als Leitender Modellierer in diesem Projekt involviert sein.


xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Juli 2010

Frisch von der BoLS Lounge, ein paar Gerüchte zu den Dark Eldar. Diese sollen angeblich im November diesen Jahres erscheinen und gleich mehrere neue Releases mitbringen. Vermutet wird folgendes:

* Codex Dark Eldar (eh klar)
* 6(!) Plastik Boxen
* 3 Metall Boxen
* 3 Metall Blister

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

August 2010

Ein heißes Eisen, Gerüchte um die Dark Eldar. So oft am Horizont erschienen und dann doch wieder verschoben, sollte es doch noch der November werden?

Das Piratenschema der Dark Eldar soll stärker herausgearbeitet worden sein. Die Armee soll gefährlich, aber besonders gefährlich im ersten Spielzug sein. Die Splitterwaffen der Dark Eldar sollen weitestgehend mit Gift versehen sein und dem Gegner als Schnellfeuer- bzw. Sturmwaffen deutlich einheizen können.

Scryer, dessen Spezialität des Auslesen der Produktcodes ist, bestätigt folgende Neuheiten für die Dark Eldar im November.

* Codex Dark Eldar
* 3 Blister
* 2 Zinnboxen
* 6 (!) Plastikboxen

Auch wenn noch nicht klar ist, was sich im Detail hinter den Boxen und Blistern versteckt, kann man mit Charaktermodellen, neuen Kriegern, überarbeiteten Fahrzeugen und ein paar anderen Nettigkeiten rechnen. Das Design soll sich stark an den neuen Dunkelelfen anlehnen.

Außerdem soll es ein Specialrelease für die Dark Eldar geben. Dahinter kann sich allerdings vom Markerset, über Würfel bis hin zu irgendwelchen Resinspielerein verstecken. Das letzte Völkerspezifische Release in dieser Hinsicht waren die Ork Barrikaden.


xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx


September 2010

Ansonsten lässt die Gerüchteküche verlauten, dass es eine Wyvernvariante namens "Slaughterer" (im engl. heißt die Wyvern "Ravager", ergo wird die dt. Übersetzung vermutlich ebenfalls stark davon abweichen) geben wird, welche mit derselben Plastikbox gebaut werden kann. Bei der neuen Schattenbarke sollen wiederum nun Dark Eldar Krieger enthalten sein, welche man an den Seiten der Barke anbringen kann.
Angeblich werden Harlequine in der Armeeliste enthalten sein. Außerdem soll es auch vom Talos mehrere Varianten geben. Das nun größere Modell wird daher vermutlich aus Plastik sein und erst später erscheinen.

Allgemein:
* Kampfdrogen werden nur noch einmal ausgewürfelt und gelten dann für alle Einheiten mit Kampfdrogen.
* Alle Dark Eldar sollen über die universelle Sonderregel "Scharfe Sinne" verfügen.
* Drei neue Einheiten soll es geben, vor allem die Fraktion der Haemonculi soll hier Verstärkung erhalten.
* Die Dark Eldar werden stärker, je mehr Gegner sie im Laufe der Schlacht niederstrecken konnten. Die Sonderregel "Stärke durch Pein" gewährt jeder Einheit bis zu dreimal einen Bonus, sobald sie eine gegnerische komplett ausgelöscht hat. Beim ersten Mal erhält sie "Verletzungen ignorieren", beim zweiten Mal "Rasender Angriff" und beim dritten Mal wird sie furchtlos.
* Drazhar, Urien Rakarth und Asdrubal Vect sollen im Codex enthalten sein.

Hagashîn:
Die neuen Hagashîn werden eine Standard-Auswahl im Codex sein und weiterhin einen 4+ Rettungswurf besitzen. Im Gussrahmen sollen sechs weibliche und vier männliche Torsi enthalten sein. Lelith Hesperax sieht nun ganz anders aus, überhaupt nicht überbeladen wie die meisten besonderen Charaktemodelle, ohne die bisherige Maske und den Dreizack. Das Modell lässt sich daher auch sehr gut für normale Succubi verwenden.

Inccubi:
Die Energiewaffe verleiht den Inccubi +1 Stärke. Inccubi besitzen von Haus aus 2 Attacken, der Anführer derer 3 und ein KG von 5. Er hat die Auswahl zwischen einer Waffe, die ihm +2 Stärke gibt oder einer, die +2 Attacken verleiht. Außerdem hat er die Fähigkeit, dass jede 6 auf dem Trefferwurf zur Folge hat, dass er und die anderen Inccubi in der Einheit eine weitere Attacke durchführen dürfen.


Schattenbarke:
Mit Segel, Rammsporn und vielen Details wirkt die neue Schattenbarke weitaus stimmungsvoller als das alte klinische Modell. Die Wyvern soll weiterhin nur Panzeung 11 vorne und an der Seite besitzen, darf aber dafür alle drei Schattenlanzen auch bei 12" Bewegung abfeuern.

Archon & Codex Cover:
Archons haben KG 7 und BF 7. Das Artefakt in der Hand soll angeblich bewirken, dass sich die Stärke verdoppelt, sobald eine Monströse Kreatur oder ein besonderes Charaktermodell vom Archon ausgeschaltet wurde. Auf dem Covermotiv des Codex sind neben dem Archon die neuen Mandraks zu sehen, welche nun etwas völlig anderes geworden sind (anscheinend Dämon-Eldar-Mischlinge?). Sie verfügen nun über psionische Schussattacken, die immer stärker werden, je mehr Gegner sie damit niederstrecken konnten.

Jetbikes:
So wie es aussieht, gibt es keine Spezialwaffen mehr. Dafür können Dark Eldar Jetbikes mittels Turbo-Booster Vorbeiflugattacken durchführen. Pro Jetbike werden W3 Treffer mit Stärke 4 verursacht, mit spezieller Ausrüstung können Trefferanzahl und Stärke verändert werden. Im Gussrahmen sind zwei weibliche Torsi enthalten.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Meine persönlichen verdachts Momente zum ganzen:

Das Gerücht mit vielen Giftwaffen wird wahrscheinlich nur für Nahkämpfer gelten.
Krieger werden billiger, können aber kaum mehr, Archon wird einer der härtesten Standard HQ´s werden. Dark Eldar als ganzes betrachtet wird ziemlich sicher vor Mobilität nur so glänzen und durch Preis/Leistungs Verhältnisse sogar eine Imperiale Armee in den Schatten stellen. Die zerbrechlichen Transporter dagegen können auch den Untergang bedeuten. Die Dark Eldar glaube ich, werden der Grund sein, etliche Armeen vom Standard Mech Lame weg zu bringen. Eine durchschnittliche Mobile DE Armee wird ziemlich sicher so um die 20 Lanzen dabei haben, ists ein Wunder wenn die Wyvern schon alleine 9 haben ? :-) In Nahkämpfen werden etliche Units ihr blaues Wunder erleben, Drogen, Rettungswürfe, teilweise FnP, knüppel fast immer zuerst zu, haben Ar.... viele Attacken,,.... was will man mehr :-)
Also holt wieder die S6 und 7 Waffen raus :-)

Zum Abschluss noch ein paar kleine Bilder der neuen Modelle, ich muss zugeben, eines schöner als das andere :-) Ausser den Kriegern, die zu bullig geraten sind, beide Daumen hoch :-)

Krieger:



























Hagashin:




































Barken:
































Vordergrund Archon, Hintergrund, andere HQ´s:














Meine persönlichen LIEBLINGE (Bikes) ,.... eventuell kommt doch mein Rat auf Bike mit den Kerlen zu stande ^^
































Incubi:












Wie man gut erkennen kann, sind wesentlich mehr Details vorhanden, allerings weniger hervorstehndes und Spitzes Klump, welches eh immer nur abgebrochen ist :-)

Das wars erst einmal für heute. Ich überleg schon für meinen nächsten News Bericht, keine Sorge :-) Vielleicht hat ja Fabian, der Heute aus England zurück kommt noch etwas interessantes für euch auf Lager.

Kommentare:

  1. Besten Dank für den Überblick, und gleich noch etwas das ich kürzlich auf Warseer gelesen habe.

    Alle Splitterwaffen sollen Gift(4+) haben:

    Splinter Rifle 24" SX, AP5, Rapid Fire
    Shard Carbine 18" SX, AP5, Assault 3
    Splinter Cannon 36" SX, AP5, Assault 4 or Heavy 6

    Und Jetbikes sollen doch pro 3 Bikes 1 Lanze mit S6 und Melter (also 2W6 Durchschlag) bekommen können.

    mfg

    AntwortenLöschen
  2. schöner bericht, und sehr gute Zusammenfassung

    mfg thomas

    AntwortenLöschen
  3. da ist man einmal ein paar tage nicht da und schon sowas:) die neuen barken schauen echt lecker aus,da muss ich mir überlegen was ich mit meiner alten de armee mach*gg*

    AntwortenLöschen
  4. Danke!

    Sowas ist wirklich mal super! - und...

    ICH WILL EINE HAGA-ARMEE mit Lelith!!! JETZT!!!!!

    danke.

    beste Grüße
    Raven

    AntwortenLöschen